La Source Cote du Rhone blanc

2021 | Mourchon, AOC, Rhone (FR)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Degustation

Die Nase ist sehr intensiv mit kräftigen Aromen von grünem, frischem Apfel, der durch und durch mit Minze und weiteren frischen Kräutern verwoben ist. Leichtfüßig und locker tänzelt der weisse Mourchon beschwingt über die Zunge, wobei der exotische Fruchtsalat gut in einen mittleren Körper verpackt wird und mit sanfter, aber präsenter Säure geschmückt ist. Diese Säure sorgt dann auch für einen herben Frischekick, der eine animierende Wirkung hinterlässt.

Analytische Daten

Rebsorte: Viognier, Grenache Blanc, Rousanne, Marsanne
Trinktemperatur: 8° – 12° C

Alkoholgehalt: 13,5 %

Preis

5,20 € (0,1 l) | 38,00 € (0,75 l)

Weingut​

In einem abgelegenen Tal zwischen dem malerischen Dorf Séguret und dem Mont Ventoux wurde die Domaine de Mourchon von der Familie McKinlay 1998 gegründet. Der Weinberg hatte einige zwanzig Hektar Reben reifen, aber keine Möglichkeit, Wein so zu machen, mit Hilfe moderner Technologie und den hohen Standards ein Weingut wurde gebaut und im Jahr 2000 abgeschlossen.